Prof
Eckstein

 

poster-stellwand

Ausstellung der Plakate 

 

Studierende erhalten Urkunde für die Teilnahme am Posterwettbewerb zum Thema Rückstellungen von Prof. Dr. Stefan Eckstein.
Am 22. Januar 2016 wurden die Gewinner des diesjährigen Posterwettbewerbs im Rahmen der Vorlesung Betriebliches Rechnungswesen gekürt. Durchgeführt wurde der Wettbewerb von Prof. Dr. Stefan Eckstein, Vorstandsmitglied im Institut für Informatik und Professor für Management, und seinem Team.

Aufgabe war es zu analysieren, warum Rückstellungen bei einem selbstgewählten Beispiel-Unternehmen schwanken. „Es geht darum, einerseits zu zeigen, dass Buchhaltung und Rechnungswesen durchaus spannende Themen beinhalten, andererseits sollen die Studierenden von Anfang ihres Studiums an mit einer forschungsorientierten, wissenschaftlichen Vorgehensweise aktiv in Kontakt kommen“, erläutert Professor Eckstein das Ziel des Wettbewerbs.

Dass er dabei den Nerv der Studierenden traf, zeigten die über 25 eingereichten Arbeiten. Der Aufwand mit Werbeplakaten, Twitter und Facebook-Einträgen sowie persönlicher Ansprache der Studierenden hatte sich gelohnt. „Eine solche Beteiligung ist toll, zumal es keine Creditpoints zu holen gab und die Poster auch keinen Einfluss auf die Note im Modul „BWL2″ haben,“ hebt Albert Hamidullin, wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Eckstein, hervor. Als Auszeichnung erhielten die ersten zehn Plätze eine Urkunde sowie ein Powerbank im TH-Design.

„Damit die Arbeiten auch zukünftige Studierende beim Studium helfen, werden wir sie online zugänglich machen und im Internet ausstellen“ erläutert Timo Malderle die e-learning Elemente, auf die der Posterwettbewerb ebenfalls ausgerichtet ist. „Wer will, kann sie dann unter www.prof-eckstein.de abrufen.“

 

Im Folgenden sind die zehn ausgezeichneten Plakate der Studenten zu finden:

 

1. Pascal Lätchen

1-Laetchen

2. Sven Heyne

2-Heyne

3. Lars Blumberg

3-Blumberg


4. Stefan Bartek

4-Bartek

5. Michael Olschowski

5-Olschowski

6. Jan Werner

6-Werner

7. Deborah Gäb

7-Gaeb

8. Michael Rogolowski

8-Rogolowski

9. Antonia Knoll

9-Knoll


10. Sten Jonas Jansen

10_Jansen